U13-Turnier der Landesverbände Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern

HVBV | News

Beim Norddeutschen Spielfest, dem gemeinsamen U13-Turnier der Landesverbände Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern, siegten die Jungs des Schweriner SC. Überraschend hart bedrängt, von einem halben Dutzend Barmbeker Buben. Der erste Satz endete mit 25:10 für den SSC, doch verschleiert der Punktestand, dass die Hamburger Meister stets gefährlich waren. Philipp, Jakob und Johann hatten ihre Abwehrformation umgestellt und schlugen druckvoll auf. Ein Erfolgsrezept. SSC-Coach Dieter Melzer lies bis ganz kurz vor Schluß seine Besten auf dem Feld, um den Erfolg zu sichern. Im zweiten Satz nutzte das dann auch nix: Die Barmbeker führten früh und deutlich, der SSC-Coach kochte und gestikulierte, rief und wedelte mit den Armen. Barmbek blieb vorn und spielte souverän Punktballchancen heraus. Zum Verdruss der Mecklenburger streckten Jonathan, Nick und Mika ihre Hände über's Netz, blockten und ballerten vereinzelt. Am Ende hat es nicht gereicht - die HTBU-Gang verlor 25:23, doch sah die Fachöffentlichkeit, dass hier ein ernsthafter Rivale für die dauersiegverwöhnten SSC'ler am Start ist.

Da das Spielfest in Dreiergruppen die Platzierungen ausspielt, entschieden die Spiele gegen den Meister aus Schleswig-Holstein und Gastgeber TSB Flensburg / SV Adelby über die Podiumsplätze. Schwerin siegte unspektakulär, Barmbek ebenso. Mit vier Siegen aus fünf Spielen, sind die Barmbeker und Uhlenhorster die unbestrittene Nummer 2 geworden und entführten den Silberschatz aus der Fördestadt. Toller Erfolg für die Hamburger Turngesellschaft, in der noch vor einem Jahr kein einziger Junge am Ball war.

 


Endstand:
1. Schweriner SC
2. HT Barmbeck-Uhlenhorst
3. TSB Flensburg / SV Adelby
4. Eimsbütteler TV
5. Schweriner SC 2
6. Rissener SV
7. Halstenbeker TS
8. SV Warnemünde
9. TSV Russee

veröffentlicht am Dienstag, 5. Juni 2018 um 11:24; erstellt von Platre, Jeremy
letzte Änderung: 05.06.18 11:24

HVbV Kalender

27.10. you2-special you2-special
04.11. 1. Qualitermin U16/U20 1. Qualitermin U16/U20
11.11. 1. Qualitermin U14 1. Qualitermin U14
11.11. 2. Qualitermin U18 2. Qualitermin U18
18.11. 1. Qualitermin U13 1. Qualitermin U13
24.11. you2-special you2-special
01.12. Meldeschluss U12 Meldeschluss U12

zum Terminkalender »


Zur Teamsuche