Tobias Rex wird neuer Landestrainer Beachvolleyball

HVBV | News

Ab dem 1. März 2018 wird Tobias Rex neuer Landestrainer Beachvolleyball und tritt damit die Nachfolge von Helke Claasen an.

Bereits von 2013 bis 2014 war Tobias Rex als Co-Trainer des Beachteams Köhler/Schumacher und als Unterstützung im Bereich der Landeskader am Bundesstützpunkt Hamburg tätig, bevor es ihn zum Sportstudium nach Berlin zog.

Neben der sportwissenschaftlichen Ausbildung hat der 36-Jährige in Berlin seine Erfahrung im Tainerbereich als Co-Trainer der 1. Bundesliga Mannschaft Damen des VCO Berlin und als Landestrainer Beach beim Berliner Volleyball Verband weiter ausgebaut.

Herzlich willkommen zurück in Hamburg und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

veröffentlicht am Dienstag, 6. Februar 2018 um 13:22; erstellt von Jany, Andrea
letzte Änderung: 24.01.18 14:19




Hinweise

Für die Zulassung zu einem A-Turnier (DVV-Wertung) ist auch eine DVV - Spielerlizenz erforderlich. Diese kann in wenigen Minuten im DVV-Portal erstellt werden.

Aus technischen Gründen ist es zudem notwendig, eine Lizenz, die vor dem 13.3. 17 Uhr im Sams erstellt oder verlängert wurde, erneut zu verlängern - siehe Beachnews

Derzeit werden in den Turniererbenissen auch für Teams Ranglistenpunkte angezeigt, welche kein Spiel gewonnen haben (Vergl. Durchführungsbestimmungen Punkt 6.2). Diese werde den Teams durch manuelle Ranglisteneinträge wieder abgezogen. Der Hintergrund ist technischer Natur und wird in nächster Zeit behoben.