Nele Schmitt ist deutsche Vizemeisterin bei der Beach DM U20

HVBV | Beach

Bei der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft U20 erkämpfte sich Nele Schmitt mit ihrer Partnerin Marie Schieder die Silbermedaille. Die DJK TUSA 06 Düsseldorf startende und am Bundesstützpunkt startende Nele kommt aus Niedersachsen und hatte ihr erstes Jugendspielrecht beim VT Hamburg.

Bei Nele fällt der Apfel nicht weit vom Stamm. Ihre Mutter Silke war deutsche Nationalspielerin in der Halle und 1996 deutsche Vizemeisterin in der Sandvariante - betreut und trainiert von Neles Vater Rolf.

Nele fand schnell Aufnahme in die Landesauswahl von Landestrainer Gerd Grün. In Erinnerung sind die Lehrgangs- und Spieltage, an denen die "Fernküche" Schmitt für das Mittagsmahl der Mädchen sorgte. Auch bei Landestrainer Knut Rettig war Nele wichtiger Bestandteil des Auswahlteams, spielte in der Jugendmannschaft des Niendorfer TSV bei Deutschen Meisterschaften und nahm den weiten Weg aus Niedersachsen zur Eliteschule des Sport auf sich. Dort wurde sie von Helke Claaßen gefördert, bis Nele dem Ruf des Bundestrainers Jörg Ahmann zum Bundesstützpunkt folgte.

Herzlichen Glückwunsch zur Silbermedaille, die erst der Start zu einer langen Volleyballkarriere sein soll.

Folgende Teilnehmer aus Hamburg waren bei der Beachvolleyball DM U20 ebenfalls am Start:

Lilly Faroß (Bramfelder SV) belegte mit Ihrer Partnerin Elea Beutel (SC Potsdam) Platz 5. Max Nissen (VCO Berlin) erspielte sich mit seinem Partner Laurenz Welsch (TSV Herrsching) Platz 9, genau wie Henrik Busse (Eimsbütteler TV)  mit seinem Partner Eric Paul Jahn (Schweriner SC).

veröffentlicht am Dienstag, 25. August 2020 um 10:41; erstellt von Jany (HVbV), Andrea
letzte Änderung: 25.08.20 10:41





Hinweise

Für die Zulassung zu einem A-Turnier (DVV-Wertung) ist auch eine DVV - Spielerlizenz erforderlich. Diese kann in wenigen Minuten im DVV-Portal erstellt werden.

Aus technischen Gründen ist es zudem notwendig, eine Lizenz, die vor dem 13.3. 17 Uhr im Sams erstellt oder verlängert wurde, erneut zu verlängern - siehe Beachnews

Derzeit werden in den Turniererbenissen auch für Teams Ranglistenpunkte angezeigt, welche kein Spiel gewonnen haben (Vergl. Durchführungsbestimmungen Punkt 6.2). Diese werde den Teams durch manuelle Ranglisteneinträge wieder abgezogen. Der Hintergrund ist technischer Natur und wird in nächster Zeit behoben.