Teenage King of the Court

Anmeldung geschlossen

Ausrichter: Sand für Alle e.V.
Turnierkategorie: HVbV | VEREINt zurück
Turnierhierarchie: Hamburger Beach-Volleyball-Serie
Turniermodus: Gruppenspiele 20
Einschreibetermin: 29.06.2022 15:45
Start Hauptfeld: 29.06.2022 16:40
Start Endspiele: 29.06.2022 20:10
Termin Technical Meeting: 29.06.2022 16:10
Ort Technical Meeting: Heiligengeistfeld
Zulassungstermin: 27.06.2022
Anzahl Spielfelder Hauptfeld: 2
Sachpreise: Es wird attraktive Sachpreise geben.
Verpflegungshinweise: Für die Spieler gibt es Snacks und Wasser. Für das Publikum auf den Tribünen die komplette Bandbreite an Eventverpflegung.
Anreise und Parken: Am Millerntorstadion stehen ausreichend Fahrradparkplätze zur Verfügung. Die U3-Haltestelle "St. Pauli" ist nur wenige meter vom CenterCourt entfernt.
Anmerkungen: Das Turnier findet in der "Active-City"-Arena statt. Der Wettkampf wird im "King of the Court"-Format gespielt, d.h. Gruppenspiele über mehrere Runden hinweg. Fans und Freund*innen sind auf den mehrstöckigen Tribünen willkommen.

Hinweise zur Anmeldung in SAMS findet Ihr hier: Guide zum Registrieren, Lizenzantrag und Turnieranmeldung

Die Hamburger Beachmeisterschaften der Jugendlichen 2022 sind ausgeschrieben für folgende Altersklassen:
U19 --> 01.01.2004
U18 --> 01.01.2005
U17 --> 01.01.2006
U16 --> 01.01.2007
U15 --> 01.01.2008

Spielberechtigt im jeweiligen Alterswettbewerb sind Spielerinnen und Spieler, die am Stichtag oder später geboren sind.





Hinweise

Für die Zulassung zu einem A-Turnier (DVV-Wertung) ist auch eine DVV - Spielerlizenz erforderlich. Diese kann in wenigen Minuten im DVV-Portal erstellt werden.

Aus technischen Gründen ist es zudem notwendig, eine Lizenz, die vor dem 13.3. 17 Uhr im Sams erstellt oder verlängert wurde, erneut zu verlängern - siehe Beachnews

Derzeit werden in den Turniererbenissen auch für Teams Ranglistenpunkte angezeigt, welche kein Spiel gewonnen haben (Vergl. Durchführungsbestimmungen Punkt 6.2). Diese werde den Teams durch manuelle Ranglisteneinträge wieder abgezogen. Der Hintergrund ist technischer Natur und wird in nächster Zeit behoben.