Jugend Hanse-Pokal | Info

Herzlich willkommen zum Jugend-Hanse-Pokal 2020!

Mit diesem Pokal gibt es die Möglichkeit, nach Abschluss der Spielsaison neu in den Spielbetrieb einzusteigen oder für bereits bestehende Mannschaften die Zeit bis zur nächsten Saison zu überbrücken.  Für das kommende Jahr möchten wir die Wettbewerbe U13 mixed, U16 weiblich und U16 männlich, sowie U20 weiblich und U20 männlich anbieten. Je nach Meldezahlen werden die Altersgruppen zusammengefasst bzw. werden die Spieltermine (s.u.) auf ein oder zwei Spieltage gekürzt. Nach Meldeschluss werden die relevanten Spieltermine bekannt gegeben.

Spieltermine Jugend-Hanse-Pokal 2020: 

  • U13 Mixed:  Keine Spielberechtigung im Erwachsenenbereich möglich 
  • U16 weiblich:Keine Spielberechtigung im Erwachsenenbereich möglich 
  • U16 männlich:Keine Spielberechtigung im Erwachsenenbereich möglich 
  • U20 weiblich:Spielberechtigung im Erwachsenenbereich nur bis Kreisliga möglich 
  • U20 männlich:Spielberechtigung im Erwachsenenbereich nur bis Kreisliga möglich 

Jede Mannschaft spielt mindestens an 2 Turniertagen! 

1.Runde: 26. April 2020 
2. Runde: 10. Mai 2020 
3. Runde: 31. Mai 2020 (optional) 

Endrunde: 21. Juni 2020 

Wenn ihr Hinweise zur Verbesserung des Hanse-Pokals oder des Jugend-Hanse-Pokals habt, schickt sie gerne an freizeit@hvbv.de oder sprecht den BFS-Referenten des HVbV, Björn Blunck an. 

pdf Einladung_17_Jugend_Hansepokal_2020.pdf

pdf Meldebogen_17_Jugend_Hansepokal_2020.pdf

VT Hamburg gratuliert den Hanse-Pokal-Gewinnern 2018!

HVBV | Hansepokal

Volleyball-Team Hamburg gratuliert den Hanse-Pokal-Gewinnern 2018!

Bereits zum 29. Mal wurde in diesem Jahr zum Abschluss der Breitensport-Hallensaison vom Hamburger Volleyball-Verband (HVbV) der Hanse-Pokal mit ausgetragen. Der gleichnamige Jugend-Wettbewerb ging in diesem Jahr in die 15. Runde. An den Final-Spieltagen am 23. und 24. Juni wurden die Sieger der verschiedenen Leistungsklassen ermittelt.

Herzliche Glückwünsche an die Hanse-Pokal Finalgruppen-Sieger:

Mixed I (Hobby) – TSC Wellingsbüttel „Betablocker“
Mixed II (Aktiv) – Rellinger SV „Süper Seks“
Mixed M – TH Eilbek „TH Eilblock“
Frauen I (Hobby) – Hummelsbüttler SV „Hummeln“
Frauen II (Aktiv) – Hamburger SV „HSV“
Männer I (Hobby) – SV Henstedt-Ulzburg „Themacaregeschwader“
Männer II (Aktiv) – Ariana SV „Ariana SV“
Jugend U15 Mixed – SC Vier- und Marschlande – „Volleyspiekers“
Jugend U20 weiblich – VC Allermöhe „VC Allermöhe - BFSV“

Das Volleyball-Team Hamburg gratuliert allen Spielerinnen und Spielern, die mit ihrer Mannschaft in einem der Wettbewerbe erfolgreich waren und lädt die neun Hanse-Pokal Gewinner in der Saison 2018/19 zu einem Bundesliga-Heimspiel der VTH-Damen in die CU Arena nach Hamburg-Neugraben ein. Alle Spieltermine der VTH-Damen gibt es hier: www.volleyball-team-hamburg.de. Das nächste Heimspiel wird am Samstag, 13. Oktober, um 19 Uhr gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen angepfiffen.

Auch wer sich gerade nicht durch den Erfolg beim Hanse-Pokal eine Freikarte erspielt hat, ist natürlich auf den Rängen der CU Arena gern gesehen!
Tickets für alle VTH-Heimspiele gibt es über die Webseite www.volleyball-team-hamburg.de oder an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Euch und gute Stimmung in der CU Arena!

Euer Volleyball-Team Hamburg
 

Anhänge:

Online Content - VTH - HVBV - VT Hamburg lädt Hanse Pokal Sieger ein.docx (70 kB)

veröffentlicht am Mittwoch, 26. September 2018 um 10:18; erstellt von Jany (HVbV), Andrea
letzte Änderung: 26.09.18 10:18