Isabel Jaß (Eimsbütteler TV)

HVBV | JugendtrainerIn des Jahres

"Sie ist eine großartige Jugendtrainerin, die mit beeindruckendem Engagement mehrere Jungsgruppen betreut. Hervorheben möchte ich ihre große Begabung, gerade im Umgang mit der männlichen Jugend: Sehr motivierend, klar kommunizierend, verlässlich zugewandt, den Einzelnen fördernd, immer mit Blick auf das Team."

"Isi" trainiert die Jungs-Gruppe 2 x wöchentlich, in der mehrere Jahrgänge gemeinsam trainieren. Parallel lernt sie drei Jugendtrainer an, die sie bei der Arbeit unterstützen. Somit stellt sie nachhaltig die Betreuung von Mannschaften im Jugendbereich im Volleyball sicher. Jugendliche für die Ämter zu begeistern und ihnen die Verantwortung nahe zu bringen ist eine großartige Leistung.
Zuverlässung und empathisch begegenet sie den Jungs (deren Alter zwischen 10 und 13 Jahren liegt). Die Aufteilung in Gruppen innerhalb der Mannschaft nach Leistungstärke und die entsprechende Förderung der Kinder führen zu einer großen Trainingsbegeisterung. Die Jungs werden nicht über- und nicht unterfordert. Entsprechend viele Spieltage werden absolviert und von Isi mit großer Euphorie begleitet. Die Teilnahme an der Hamburger Meisterschaften U14 , U13 und U12 sind erste Erfolge ihrer Trainerarbeit.
Neben dem umfangreichen Trainings- und Punktspielangebot werden gemeinsame Besuche bei Spielen der Bundesliga-Mannschaften von Isi organisiert und betreut.
Gerade in der jetzt abgelaufenen Saison ist Dank des Einsatzes von Isi eine tolle Mannschaft entstanden! Dafür sind wir ihr sehr dankbar!"

"Isi ist eine unglaublich engagierte, zugewande, weitsichtige und sympathische Trainerin, mit viel Empathie, gesundem Ergeiz, klarem Ziel und Blick für jeden einzelnen Spieler sowie der gesamten Mannschaft. Wir können gar nicht sagen, wie dankbar wir sind, dass unsere Jungs von ihr trainiert werden, immer "am Ball bleiben" und sportlich kontinuierlich Fortschritte machen. 
Isi wird als wichtige Bezugsperson geschätzt, sie begeistert die Kinder und Jugendlichen für den Sport Volleyball mit durchdachten Trainingseinheiten, Ausflügen zu Bundesligaspielen und sie ist ein großes Vorbild, da sie selbst den Sport so liebt und lebt!!!!"

"Sie setzt sich mit Herzblut für unsere Nachwuchsjungs ein, kümmert sich verantwortlich um die Organisation und Durchführung der Trainings und Spieltage, an denen die Kids mit Begeisterung dabei sind. Sie lebt ihr Ehrenamt mit voller Überzeugung, vermittelt den Kindern viel spielerisches Wissen und überträgt ihr „Feuer“ für das Volleyballspielen auf den Nachwuchs. Das ist toll und einfach auszeichnenswert!
Ich bin sehr dankbar, dass sie – wie auch der Rest des ETV Volleyball Teams um Lisa Tank, David Wills, Leroy Asare, Lasse Thoms und Zacharias Sigelakis – sich so unermüdlich im Verein engagiert."

"Isabel trainiert seit Jahren beim ETV...mit einer Ausdauer, Hingabe und auch dem notwendigen Biss für den Erfolg, der sich immer mehr einstellt. Die Kommunikation ist verlässlich und aktuell."

veröffentlicht am Dienstag, 20. Februar 2018 um 13:06; erstellt von Jany, Andrea
letzte Änderung: 21.02.18 12:34



Partner der Wahl JugendtrainerIn des Jahres 2018