Hamburger Meisterschaft U15 im Beachvolleyball 2024

HVBV | Beach

Die Hamburger Meisterschaft U15 im Beachvolleyball 2024 fand am 1. Juni 2024 auf der Sportanlage Opferberg in Hamburg-Neugraben statt. Das Volleyball-Team Hamburg stellte am Ende als Ausrichter auch das Siegerteam bei den Mädchen. Die VG Halstenbek-Pinneberg war bei den Jungs siegreich.

Die Beachanlage Opferberg präsentierte sich als idealer Austragungsort für die Meisterschaft. Bestens von fleißigen Helfern und den Sportlerinnen am Vortag präpariert, mit gut organisierter Infrastruktur und tollem Wetter bot der Veranstaltungsort perfekte Bedingungen für die jungen AthletInnen.

An der Meisterschaft nahmen insgesamt fünf Jungsteams und acht Mädchenteams teil. Vier Mädchenteams stellte das VT Hamburg aus den Trainingsgruppen von Christiane Kuhlow und Gerd Grün.

Die Jungs spielten im Modus jeder gegen jeden den Hamburger Meistertitel aus. Die Mädchen starteten in zwei Vierergruppen und spielten die Platzierungen anschließend in Überkreuzvergleichen aus. Die Teams, die in der Halle U15 MeisterInnen wurden, setzten sich auch im Sand durch. Die Glückwünsche und die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften gehen an die Mädchen des VT Hamburg und die Jungs der VG Halstenbek-Pinneberg.

Im Mädchenfinale trafen zwei Teams des VT Hamburg aufeinander. Der Verlauf war sehr spannend. Nach den beiden 2:2-Spielen stand es eins zu eins. Das Spiel 4:4 musste die Entscheidung bringen. Dabei setzten sich das Team Emilia, Sophia, Melanie, Theresa und Jasmin gegen Lea, Ksenia, Maria und Emma durch.

Besonders erwähnt werden muss, dass alle Mädchenpartien ohne Schiedsgerichte durchgeführt wurden. Lediglich die Punktetafel wurde von Wechselspielerinnen, TrainerInnen oder Eltern betätigt. Die Spielerinnen und BetreuerInnen verständigten sich darüber beim Technichal Meeting, da so ein zügiger Turnierablauf gesichert wurde. Es gelang ganz wunderbar. Bestes Fairplay von allen Beteiligten.

Das Endresultat:

Ergebnis Jungs:
1. VG Halstenbek Pinneberg
2. Eimsbütteler TV

3. Oststeinbeker SV
4. Rissener SV 1
5. Rissener SV 2

Ergebnisse Mädchen:

1. VT Hamburg 1
2. VT Hamburg 2
3. HT Barmbeck Uhlenhorst 1
4. HT Barmbeck Uhlenhorst 2
5. VT Hamburg 3
6. VT Hamburg 4
7. Sand für Alle 1
8. Sand für Alle 2

So funktioniert der U15-Vereinswettbewerb im Beachvolleyball: Die Mannschaften spielen in drei Sätzen gegeneinander. Die ersten beide Sätze spielen jeweils zwei verschiedene Teams 2:2 nach Beachvolleyballregeln. Der dritte Satz wird 4:4 nach den U14 Hallenvolleyballregeln gespielt. Das Spielfeld ist verkleinert auf 7 mal 14 Meter. Die Netzhöhe ist angepasst.

Fotos: Rodrigo Kawakami

veröffentlicht am Montag, 3. Juni 2024 um 13:09; erstellt von Gawlik, Vivien
letzte Änderung: 03.06.24 13:09

HVbV Kalender

Samstag, 22. Juni 2024
Samstag, 29. Juni 2024
Samstag, 29. Juni 2024
Sonntag, 30. Juni 2024
Sonntag, 30. Juni 2024
Samstag, 6. Juli 2024
Sonntag, 7. Juli 2024

zum Terminkalender »


Zur Teamsuche