Hamburger Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren 2017

HVBV | Senioren

Ergebnisse der Hamburger Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren

Seniorinnen Ü43
Wir gratulieren dem TV Fischbek zum 1. Platz und der VG Elmshorn zum 2. Platz bei der Hamburger Meisterschaft der Seniorinnen. Beide Mannschaften sind für die Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft qualifiziert.

Senioren Ü41
Der Rissener SV belegte den 1. Platz, der Oststeinbeker SV den 2. Platz. Wir gratulieren  dem RSV zum Gewinn der Hamburger Meisterschaft sowie beiden Teams zur Qualifikation an der Norddeutschen Meisterschaft.

Senioren Ü64
Der SC Vier- u.Marschlande besiegte den Walddörfer SV und sicherte sich den Titel der Hamburger Meisterschaft. Herzlichen Glückwunsch! Beide Teams sind für die Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft qualifiziert.

Kampflos qualifizieren sich die Ü37 Frauen des TV Fischbek, die Ü49 Damen des TUS Ottensen bei den Seniorinnen sowie die Ü47 und Ü59 Herren der VG Elmshorn und die Ü53 Herren des 1. VC Norderstedt bei den Senioren als Hamburger Meisterinnen und Meister für die Norddeutsche Meisterschaft am 18. März 2018.

veröffentlicht am Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 13:58; erstellt von Jany, Andrea
letzte Änderung: 22.11.17 10:45