VG WiWa: U16 auch Norddeutscher Meister

HVBV | News

Unglaublich! Sie tun es noch mal: Nach der U18 holen die Mädchen der VG WiWa auch die Norddeutsche Meisterschaft der weiblichen U16 nach Hamburg. Nach einem packenden 2:1 im Halbfinale gegen den Schweriner SC wird im Finale auch der SC Neubrandenburg - wie bereits in der Vorrunde - mit 2:1 bezwungen. Beide Finalteilnehmer qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft am 12./13. Mai in Dresden. 

Jubel ohne Ende und ein grandioser Erfolg eines klasse Teams und der Lohn großartiger Arbeit. Herzlichen Glückwunsch an Luana Abdija, Greta Böttcher, Lilly Faroß, Emma Gangey, Marsala Ghousi, Annika Klaffke, Leonie Knegendorf, Cindy Osei, Sinja Fanny Reich, Paulina Sophie Rogowski, Jana Stiritz, Sarah Stiritz sowie Trainer Torben Meier!

Bei der Norddeutschen Meisterschaft der männlichen U16 in Warnemünde siegte der Kieler TV im Finale gegen den Schweriner SC mit 19:25, 26:24 und 15:13. Dritter wurde der Eimsbütteler TV durch ein 25:23, 19:25, 16:14 gegen HT Barmbeck-Uhlenhorst.

veröffentlicht am Montag, 16. April 2018 um 12:16; erstellt von Jany, Andrea
letzte Änderung: 16.04.18 12:16

HVbV Kalender

21.04. Finale Jugend trainiert für Olympia Finale Jugend trainiert für Olympia
21.04. Relegationsspiele Relegationsspiele
22.04. Hamburger Meisterschaft U12 Hamburger Meisterschaft U12
25.04. Jugendverbandstag Jugendverbandstag
05.05. Deutsche Meisterschaften U18 Deutsche Meisterschaften U18
05.05. Norddeutsche Meisterschaften U14 Norddeutsche Meisterschaften U14
12.05. Deutsche Meisterschaften U16 Deutsche Meisterschaften U16

zum Terminkalender »