Deutsche Beachvolleyballmeisterschaft U19 - Locker in Laboe

HVbV | VCO

Wie am letzten Wochenende nehmen auch an der U19-Meisterschaft vier Teams aus Hamburg teil. Einzige Veränderung zum letzten Wochenende ist: Malte Höppner und Moritz Camp (beide FC St. Pauli) sind als Team Hamburg 1 zugelassen worden – ein internes Qualifikationsspiel legte die Meldereihenfolge fest. Auch anders: Erstmals findet ein nationales Turnier am Ostufer der Kieler Förde und erstmals mit 32 Teams. Wie bei den „ganz großen“, werden alle Sätze bis 21 Punkte gespielt.

Rasmus Böhme (Halstenbeker TS) und Tim Sevecke (FC St. Pauli) haben das Qualifikationsspiel bannich knapp im Tie-Break verloren und waren zum Meldeschluß nur dritte Nachrücker. Da andere absagten, konnten Rasmus und Tim fröhlich nach Kiel reisen und stehen nun im Hauptfeld. Als #32 der Setzliste geht es im Eröffnungsspiel gegen die #1 der Setzliste: Lokalheld Momme Lorenz (letztes Wochenende Deutscher Meister U18) und U18-Europameister Lui Wüst. Showtime auf dem CenterCourt mit Livestream auf www.sportdeutschland.tv – Anpfiff um 10 Uhr.

Als #23 der Setzliste beginnen Malte Höppner und Moritz Camp (beide FC St. Pauli) um 11 Uhr gegen Clauss/Klehm (beide VC Dresden). Die Paarung entspricht zu 75% dem Auftaktmatch der letzten Woche. Beide Teams kennen sich - außer Klehm. Wird Sachsen erneut das Elb-Duell gewinnen?

Bei den Mädchen tritt die frisch gekürte U18-Meisterin Kim Prade mit Partnerin erneut zum Tagesauftakt gegen Hamburgerinnen an: Louisa Sylla und Geeske Camp (beide FC St. Pauli) wollen den Auftakterfolg von Faroß/Reich aus der Vorwoche wiederholen. Die beiden U17-Spielerinnen aus dem Norden können unbeschwert aufspielen und ggf die Favoritin vom Bundesstützpunkt Stuttgart stürzen. Wenn nicht, ist das normal.

Ebenfalls gegen ein Team aus Baden-Würrtemberg starten Lilly Faroß und Sinja Reich (beide Bramfelder SV). Dod / Rodenbüsch sind Halbfinalistinnen der U18 und ein erster Gradmesser, was für „Silly und Linja“ geht. Die ungewohnt lange Satzdauer kann helfen, kurze Schwächephasen auszugleichen. Vorteil Faroß/Reich ?

Aktuelle Ergebnisse können auf https://beach.volleyball-verband.de/public/tur-sp.php?id=9673 abgerufen werden oder über den Instagram Account des Hamburger Volleyball-Verbands bezogen werden.

veröffentlicht am Donnerstag, 13. August 2020 um 10:08; erstellt von Radmer, Dana
letzte Änderung: 13.08.20 10:09

HVbV Kalender

Donnerstag, 1. Oktober 2020
Meldeschluss Jugendliga 5, HM U13, U14, Senioren Meldeschluss Jugendliga 5, HM U13, U14, Senioren
Samstag, 24. Oktober 2020
Geplanter Saisonstart HVbV Spielbetrieb Geplanter Saisonstart HVbV Spielbetrieb
Dienstag, 1. Dezember 2020
Meldeschluss HM U12 Meldeschluss HM U12
Sonntag, 6. Dezember 2020
Hamburger Meisterschaften SeniorInnen Hamburger Meisterschaften SeniorInnen

zum Terminkalender »


Zur Teamsuche