Termine Verband

HVBV | News

Auf dem DVV Verbandstag in Berlin ist die angekündigte Beitragserhöhung mit deutlicher Mehrheit beschlossen worden.

Ab dem Jahr 2020 entrichten den Landesverbände und die Volleyball Bundesliga 600.000 Euro zusätzlich an den DVV, ab dem Jahr 2021 kommen weitere 400.000 Euro hinzu. Genutzt werden sollen diese Mittel, um die steigenden Anforderungen der Digitalisierung und dem Nachwuchskonzept zu meistern. Vor allem gezielte Investitionen in die Mitgliedergewinnung und die Sportentwicklung sollen den Verband wieder stärken und wachsen lassen.

Wie auf der Informationsveranstaltung im März sowie auf dem Verbandstag im Juni angekündigt, wird der Vorstand des HVbV bzgl. möglicher Finanzierungsmodelle Ideen und Vorschläge entwickeln. Diese sollen dann mit den Mitgliedsvereine diskutiert, weitere Anregungen und Ideen aufgenommen werden. Dieser Austausch findet statt am 10.09., 18 Uhr im Olympiasaal, Haus des Sports. Wir bitten bzgl. der Teilnahme um Rückmeldung an anfrage@hvbv.de.

Weiterhin möchten wir ebenfalls bereits jetzt auf den außerordentlichen Verbandstag hinweisen. Dieser findet statt am 23.10.2019, 19 Uhr im Alexander-Otto Saal, Haus des Sports.

veröffentlicht am null um null; erstellt von Niemeyer, Rieke
letzte Änderung: 29.08.19 12:03

HVbV Kalender

keine Daten vorhanden

zum Terminkalender »


Zur Teamsuche