King of the Court in Hamburg!

HVBV | News

Hamburg ist bereit!

Im August wird es zum ersten Mal das "King of the Court" Turnier in Hamburg geben! Der Ticketverkauf hat begonnen - also schnell Plätze sichern!

Am Donnerstag, 19.08., ist der Eintritt für alle kostenlos! Es kann im Ticketshop für 0€ ein Ticket erworben werden.

TICKETVERKAUF

*Foto FIVB: 2020 fand in Utrecht ein "King of the Court" Turnier statt

12.07.2021 17:52

Erster Podiumsplatz für VTH – Premiere für die Männer

HVBV | News

Zweiter Sieg in Folge für Nina Deepen

Am Wochenende 24./25.07. gab es Top-Beachvolleyball im Doppelpack auf dem Sportpark Opferberg, ausgerichtet vom VT Hamburg. Die an Position 1 gesetzten Nina Deepen / Kathleen Rathkamp (Eimsbütteler TV/ TV Cloppenburg) wurden ihrer Favoritinnenrolle gerecht und gewannen das Finalspiel gegen Christin Adam / Susan Kords (VT Hamburg / SV Warnemünde) nach einem knappen ersten Satz mit wechselnden Führungen am Ende deutlich mit 2:0. Dies war zugleich die erste Podestplatzierung für VT Hamburg auf der eigenen Turnierserie. Über Platz 3 freuten sich Ann-Kristin Krause und Partnerin Sinja Reich (Grün-Weiß Eimsbüttel / FC St.Pauli). Die weiteren Platzierungen der VTH-Teams: Elisabeth Camphausen/Leonie Steffens Platz 9 sowie Lilly Steffen/ Marieke van Rossum und Leonie Hansen/ Lina Sofie Scholz auf Platz 13.

Die gesamte Ergebnisliste ist hier einsehbar:

27.07.2021 13:47

Grebien/Südmersen gewinnen die Hitzeschlacht beim A-Turnier

HVBV | News

Volleyball Team Hamburg – Grebien/Südmersen gewinnen die Hitzeschlacht beim A-Turnier

Nach sieben Stunden in der sengenden Sonne verwandelten Jocelyn Grebien (GW Eimsbüttel) und Mareike Südmersen (VG WiWa) den Matchball im Finale gegen Ann-Kristin Hadamczik und Imke Hinrichsen (beide GW Eimsbüttel) zum 2:0 Erfolg. Das war der Schlusspunkt zweier heißen Turniertage beim A-Turnier auf dem Sportpark Opferberg.

Am Freitag, 18.06.2021, hieß es vier aus acht. Vier Teams qualifizierten sich aus dem Qualifikationsturnier für das Hauptfeld am Samstag. Mit dabei vier Teams des VT Hamburg. Dem jüngsten Team Feli Clemann und Norah Wafdi gelang nervenstark die Qualifikation.

Auch im Hauptfeld am Samstag, 19.06.2021, war die VT Hamburg - Fraktion groß. Anna Jungjohann zusammen mit Ela Eixenberger, Lilly Steffens mit Lina Scholz, das genannte Team Clemann/Wafdi und als Nachrücker aus der Qualifikation Jule Beuck und Finja Fregien waren unter den 15 Teams des Turniers.

Cleman/Wafdi und Beuck/Fregien erspielten sich den 15. Platz. Steffens/Scholz platzierten sich auf Rang neun. Eixenberger/Jungjohann scheiterten knapp vor dem Halbfinale und erreichten Platz fünf.

Die Spielerinnen aus Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg waren dankbar für die tolle Organisation des Turnierleiters André Thurm und der vielen Helfer*innen. Sie erwiderten dies mit tollem Sport mit vollem Einsatz. Die beiden erstplatzierten Teams erhielten bei der Siegerehrung die legendäre Hafenmarmelade und prüfen nun ihre Terminpläne auf die Möglichkeit der Teilnahme bei den folgenden Turnierterminen auf der Sportanlage Opferberg.

Ergebnis:

1. Platz      Jocelyn Grebien (GW Eimsbüttel) / Mareike Südmersen (VG WiWa)

2. Platz      Ann-Kristin Hadamczik / Imke Hinrichsen (GW Eimsbüttel)

3. Platz      Maren Heller/Rica Michels (Kieler TV)

5. Platz      Daniela Eixenberger/Anna Jungjohann (VT Hamburg)

9. Platz      Lina Scholz/Lilly Steffens (VT Hamburg)

13. Platz    Feli Clemann/Norah Wafdi und Jule Beuck/Finja Fregien (alle VT Hamburg)

Die weiteren Turniere des Beachsommers 2021:

9./10. Juli 2021, 23./24. Juli 2021, 6./7. August 2021

28.06.2021 12:36

#WeBeach-Turniere auch in Süderelbe gestartet

HVBV | News

Die ersten #WeBeach-Turnier der Saison 2021 in Hamburg-Neugraben starteten auf der Sportanlage Opferberg. Je ein U13 und U15 Wettbewerb standen am Freitag, 11. Juni 2021 an.

Leider fanden die Turniere nur vereinsintern statt.

U13: 17 Mädchen des VT Hamburg spielten sehr engagiert und mit fabelhaften Spielzügen. Intensiv wurde der Spielplan studiert. Nach und nach navigierten sich die jungen Spielerinnen völlig selbständig durch das Turnier. Egal, wie die Platzierung ausfiel, überall waren fröhliche Gesichter zu sehen. Rundum gelungen!

U15: Das #WeBeach Turnier U15 startete zeitgleich. Hier entwickelten sich so enge, lange Spiele, dass das Turnier am Dienstag im Training fertig gespielt werden muss.

Foto:Christiane Kulow

14.06.2021 15:20

Über den Opferberg nach Timmendorf?

HVBV | News

Foto: Merle Stangenberg

Beim Beachvolleyball-Turnier des VT Hamburg am 18. und 19. Juni 2021 auf der Sportanlage Opferberg werden Punkte für die deutsche Rangliste vergeben. Die ersten vier Teams sammeln Punkte für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Timmendorfer Strand.

Nach Eingang der Meldungen darf sich das VT Hamburg auf zwei schöne Beachvolleyballtage mit vielen bekannten Gesichtern freuen. Sechs Spielerinnen, die dem ehemaligen Bundesligisten angehörten, schlagen auf der Sechsfeldanlage am Opferberg auf. Kristin Adams, Julia Schneidler, Nina Hille, Sandra Schneider und Anne Schmitt (früher Friedrich) schnürten schon ihre Schuhe in der CU-Arena. Anne Schmitt kann es auf beiden Belägen, Sand und Halle. Sie qualifizierte sich 2015 schon für die Deutschem Meisterschaften im Beachvolleyball.

Weitere „richtige“ ehemalige Spielerin ist Anna Jungjohann. Sie startete ihre Volleyballkarriere in der Jugend des VT Hamburg und kommt jetzt über den Umweg Florida vom College Studium mit Volleyballstipendium aus Neu Wulmstorf zum Opferberg. Mit im Gepäck ist die aktuelle Kapitänin des VT Hamburg Daniela Eixenberger, die als Partnerin mit Anna zu den Spielen antritt.

14.06.2021 15:15

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Beachvolleyball Feriencamp 10.06.202110.06.2021 10:45
Hamburgs Beachvolleyballerinnen zu Gast bei VT Hamburg 04.06.202104.06.2021 10:17
Die Bälle fliegen wieder! You2Special 2021 gestartet! 25.05.202125.05.2021 10:47
Nele Schmitt – Internationales Debüt bei U22 EM 12.05.202112.05.2021 14:37
Ausrichter Beach gesucht! 22.03.202122.03.2021 11:52
Neuer Landestrainer Beach 02.02.202102.02.2021 09:39
Nutzerbefragung Stadtpark Hamburg 22.10.202022.10.2020 10:20
Nele Schmitt ist deutsche Vizemeisterin bei der Beach DM U20 25.08.202025.08.2020 10:41
Beachvolleyball-Camp im Beachpark Bramfeld 02.07.202002.07.2020 13:57
Beachvolleyball in Coronazeiten! 28.05.202028.05.2020 12:17





Hinweise

Für die Zulassung zu einem A-Turnier (DVV-Wertung) ist auch eine DVV - Spielerlizenz erforderlich. Diese kann in wenigen Minuten im DVV-Portal erstellt werden.

Aus technischen Gründen ist es zudem notwendig, eine Lizenz, die vor dem 13.3. 17 Uhr im Sams erstellt oder verlängert wurde, erneut zu verlängern - siehe Beachnews

Derzeit werden in den Turniererbenissen auch für Teams Ranglistenpunkte angezeigt, welche kein Spiel gewonnen haben (Vergl. Durchführungsbestimmungen Punkt 6.2). Diese werde den Teams durch manuelle Ranglisteneinträge wieder abgezogen. Der Hintergrund ist technischer Natur und wird in nächster Zeit behoben.