3 Steps zur Anmeldung für ein Turnier

Um sich für ein Beachvolleyball-Turnier anzumelden, braucht man einen SAMS-Account. Über den SAMS-Account kann dann die benötigte Lizenz beantragt werden. Mit der gültigen Lizenz kann an Turnieren teilgenommen werden. Alle Turniere sind im SAMS-Account aufgelistet und die Anmeldung ist dann auch ganz einfach möglich.

Für diejenigen, die wenige oder keine Erfahrungen mit SAMS haben, gibt es hier einen Guide, in dem alle drei Schritte mit Bildern und genaueren Anweisungen übersichtlich erklärt werden.

 Guide zum Registrieren, Lizenz-Antrag und Turnier-Anmeldung

Die Hamburger Jugend-Beachmeisterschaften 2023 sind ausgeschrieben für folgende Altersklassen:
U19 --> 01.01.2005
U18 --> 01.01.2006
U17 --> 01.01.2007
U16 --> 01.01.2008
U15 --> 01.01.2009

Spielberechtigt im jeweiligen Alterswettbewerb sind Spielerinnen und Spieler, die am Stichtag oder später geboren sind.

Eine Anmeldung für ein #WeBeach-Turnier ist gewünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Bei #WeBeach-Turnieren können Punkte für die Jugend-Rangliste erspielt werden. Dafür ist eine Beachlizenz Jugend erforderlich. Wer keine Punkte benötigt, kann an den #WeBeach-Turnieren auch ohne Lizenz kostenfrei teilnehmen.





Hinweise

Für die Zulassung zu einem A-Turnier (DVV-Wertung) ist auch eine DVV - Spielerlizenz erforderlich. Diese kann in wenigen Minuten im DVV-Portal erstellt werden.